Sitzungsprotokoll 03/2013

 

Tagesordnung:

  1. Vorstellung der Teilnehmer
  2. Bekanntmachung der Satzungsänderungen
  3. Wahl des neuen Vorstandes und des Vorsitzenden
  4. Angestrebte Projekte
  5. Mögliche kommende Projekte

 

1. Vorstellung der Teilnehmer

Der albanische Studierendenverein begrüßte die zwei neuen Mitglieder  Enea und Shqiprim.
Alle Anwesenden stellten sich und ihre Ziele noch mal vor. Danach trug Bledar Milaqi (zu dem Zeitpunkt des Treffens noch  Vorsitzender von AlbAix e.V.) eine Kurzversion der Vereinsziele vor.

 

2. Bekanntmachung der Satzungsänderungen

Bledar las die in den letzten zwei Sitzungen besprochenen Satzungsänderungen vor, welche von den Anwesenden einstimmig angenommen wurden. Genaue Änderungen können in der Satzung nachgelesen werden.

 

3. Wahl des neuen Vorstandes und des Vorsitzenden

Dieses Treffen galt als Generalversammlung und verfolgte das Ziel sowohl den neuen Vorstand als auch den/die neue(n) Vorsitzende(n) zu wählen. Nachdem sich die Kandidaten zur Wahl stellten,  wählten die Anwesenden einstimmig den neuen Vorstand:
Albulena Havolli
Aliber Farizi
Egzona Olluri
Gledi Kutrolli
Shqiprim Thaqi
Der Vorstand wiederum wählte einstimmig den neuen Vorsitzenden Shqiprim Thaqi.

 

4. Angestrebte Projekte

Der Vorstand des AlbAix e.V. hat sich das Ziel gesetzt die alte Website des Vereins wiederherzustellen oder eine neue  zu designen, sowie eine E-Mail-Adresse zu eröffnen, die allen Interessenten die Möglichkeit gibt, sich mit AlbAix e.V. in Kontakt zu setzen. Desweiterem wird ein E-Mail-Verteiler für alle Mitglieder eingerichtet werden.
Zudem würde der Vorstand gerne eine Feier zum Nationalfeiertag (28. November) organisieren und trifft sich aus diesem Anlass am 29.10.2013, um die ersten Schritte zu planen. Beim nächsten Vereinstreffen (Termin wird per Doodle-Anfrage auf Facebook festgelegt)wird ein vorläufiger Plan vorgestellt werden. Alle Mitglieder haben dann die Möglichkeit weitere Ideen vorzustellen.

 

5. Mögliche kommende Projekte

Es wurden viele Ideen für kommende Projekte vorgestellt, wie beispielsweise ein „Trödelmarkt“, wo man die albanische Küche präsentiert. Weiterhin können Treffen, mit dem Ziel eines besseren Kennenlernens der Vereinsmitglieder oder zur Diskussion über bestimmte Themen, organisiert werden. Um neue Interessenten zu finden, könnten auch Flyer gedruckt und verteilt werden.

 

Unterstützt von:

REXHI Duroplast Faserverbundtechnik GmbH

Sponsor2

Sponsor3
Sponsor4
Sponsor5

 

AlbAix e.V.

AlbAix e.V. dient der Unterstützung albanischer Studenten, welche an den Hochschulen in Aachen und Umgebung studieren. Der Verein versteht sich als Interessenvertretung albanischer Studenten, fördert die Erhaltung der Beziehung zum Heimatland und leistet Hilfestellung bei studentischen Angelegenheiten.

Impressum
Haftungsausschluss

 

Aachener Hochschulen


RWTH Aachen


FH Aachen

Kontaktiert uns!